Erfahrungsberichte mit dem Healy

Testimonials aus eigener Hand

Einerseits wollte ich mich nicht auf Erfahrungsberichte von anderen verlassen und andererseits empfehle ich nur etwas, das ich für mich selbst getestet habe und für hilfreich erachte. Aus diesem Grund machte ich eine aussagekräftige Testreihe mit mir, meiner Familie und auch mit einer Vielzahl meiner Klienten.

 

Im Folgenden findest du einige Erfahrungsberichte von Menschen, die den Healy (einmalig!) in der Gainfarner G'sundheitspraxis getestet haben.

Erfahrungsbericht 1 von Michael H.

Zu Beginn testete ich das Programm "Relax", also Entspannung und Stressabbau. Während der Anwendung hab ich nicht wirklich etwas gemerkt, was aber auch daran liegen könnte, daß ich in der Zeit keine Ruhe gab, sondern Büroarbeit erledigte. Angenehm aufgefallen ist mir, ich wachte am nächsten Morgen um ca. 6h auf und war putzmunter, ich war wirklich ausgeschlafen! Normalerweise hänge ich dann noch eine halbe Stunde an. (Das tat ich zwar an diesem Morgen zwar auch, aber nicht weil ich noch müde war, sondern weil ich es genoss :-)

Erfahrungsbericht 2 von Michael H.

Meine Familie und ich waren bei Freunden eingeladen. Am frühen, trüben Nachmittag überkam mit nach dem Mittagessen eine Müdigkeit. Ich hatte meine Augen auf "Halbmast" und gähnte des öfteren. Natürlich hatte ich meinen Healy mit. :-) Ich ließ das Programm "Energy" laufen und merkte schon nach wenigen Minuten!!, daß meine Augen offener waren, kein Gähnen mehr und ich konnte den Gesprächen aufmerksam folgen. Mich überrasche wirklich, wie schnell das mein Körper auf das Programm des Healys reagierte.

Erfahrungsbericht 1 von Martina H.

Seit einiger Zeit mache ich unterschiedliche Entgiftungs- und Entschlackungsprogramme, also Smoothies, Selleriesaft sowie die Einnahme von Heilpilzen aus der TCM (Reishi, Brahmi, Chaga ua.). Ich wählte beim Healy das Programm "Pure" (Umweltgifte, Toxine ausleiten, ...). Während der Anwendung spürte ich, daß sich bestimmten Körperbereichen etwas "tat". Ich empfand es als angenehm. Im Laufe des Tages (nach der Healy-Session) testete ich (kinesiologisch), welchen Heilpilz ich jetzt noch brauche. Kein einziger Heilpilz hat angezeigt!

Erfahrungsbericht 3 von Michael H. über Martina H.

Vorgeschichte aus dem Blickwinkel von Michael: Es war ein langer Arbeitstag und ich kam spät zu meiner Frau und meinen Kindern nach Hause. Auch für Martina war's ein langer Tag, da keine Schule/KiGa und sie hatte die Kids den ganzen Tag, kurzum sie sah mich beim Nachhause kommen genervt an, sagte nichts, nahm mir den Healy aus der Hand und verschwand damit in's Schlafzimmer. Ich dachte mir,
OK ... bloß nicht anreden. ;-) Nach einer Stunde kam sie wieder in's Wohnzimmer. Da erschien sie mir entspannter, sprach offen mit mir und kümmerte sich um die Kids. Ich fragte sie, was das jetzt war? Sie sagte nur ... "Being" (also das Programm für emotionale Balance :)

Erfahrungsbericht 4 von Michael H. über meine Tochter (7 Jahre)

Meine Tochter klagte über Zahnschmerzen; ich nahm daher das Kurzprogramm spez. für Kieferschmerzen; gleich darauf war's ein bisschen leichter. Am nächsten Tag Notfallbehandlung bei der Zahnärztin. Es war ein Stück vom Zahn weggebrochen und der Nerv liegt nahezu frei. Nach der Zahnbehandlung schrieb sie uns ein Rezept mit einem Antibiotika und einem Schmerzmittel mit dem Hinweis, daß die Backe höchst-wahrscheinlich "aufgehen" wird und sie in einer Woche wieder kommen soll. Am gleichen Tag noch eine Healy-Anwendung (gleiches Programm). Darauf passierte ... rein gar nichts :-) Keine Schmerzen und die Backe war auch nicht vergrößert. Sie spielte, als ob nichts wäre. :)

Erfahrungsbericht von Eva K.

Während der „Pure“-Behandlung hatte ich in der 2. Hälfte das Gefühl von Schwere in den Armen und in weiterer Folge im ganzen Körper, wenn man es zulässt ein angenehmes schweres Entspannungsgefühl. Am späteren Nachmittag hatte ich extrem Hunger und Durst und war anschließend sehr müde und erschöpft. Nach einer langen Nacht fühle ich mich ausgeruht und normal. Wie weit ich entgiftet bin... schauen wir mal...

Rückmeldung vom Tag darauf:

Was ich noch anmerken möchte war, in Verbindung mit Durst ein nächtliches Wasserlassen alle 2 Stunden... Entgiftung...?

Die Nacht auf heute habe ich 10 Stunden prima geschlafen. Ich finde ich habe weniger Falten und fühle mich pudelwohl.

Erfahrungsbericht von Manuela P.

Anfangs habe ich die „Energie“ (50% war eingestellt) über die Anschlüsse am Handgelenk nicht gespürt. Erst nach ca. 20 Minuten begann es plötzlich erst am rechten und bald darauf auch am linken Handgelenk zu „bremseln“. Gleichzeitig ging eine warme Welle vom Kopf hinunter durch den ganzen Körper bis zu den Zehen. Danach fühlte es sich in beiden Armen wie Gänsehaut und kühl an. Nach einer Weile ging das Gefühl durch den ganzen Körper, tw. habe ich es an manchen Stellen mehr wahrgenommen. Musste während der Behandlung auf das WC (starker Handrang), auch gleich danach und noch mehrmals über den Tag verteilt.

Erfahrungsbericht von Martina M.

Bei der Behandlung selbst war's zunächst kühl an den Stellen wo ich üblicherweise Schmerzen hab... bissl wie Gänsehaut. Vor allem links... dann ist's immer wärmer geworden und ich bin eingeschlafen. Nach der Behandlung hatte ich heftige Schmerzen im linken Handgelenk dort wo das Band war. Wie fest angehaut. Ist dann aber bald vergangen. Hab dann nochmal geschlafen. Nachmittags hat dann ein Schwitzen angefangen, dass nur so geronnen ist... vor allem am Rücken. Mir ist wirklich im Sitzen der Schweiss geronnen wie in der Sauna. War nach 2 Stunden wieder vorbei. Geschlafen hab ich schlecht und jetzt macht meine Haut verrückte Sachen. Ausschläge die kommen und gehen vor allem am Bauch und Pickel am Kinn und um den Mund vor allem. Weiss nicht ob das was mit der Behandlung zu tun hat. In Summe fühl ich mich aber irgendwie gestärkt... 😊

Erfahrungsbericht von Vera H.

Der Schlaf ist in der Nacht darauf (Donnerstag) extrem kurz gewesen, ca. 4 Stunden und tagsüber trotzdem ausreichend Energie für alle Tätigkeiten. Also begann, trotz früher Stunde  ein „muss“ mit aussortieren, ordnen. Dies begann im Vorzimmer und setzte sich in der Küche fort, in der auch geordnet und umgeräumt wurde. Am Donnerstagnachmittag „erbte ich sehr viele Bekleidungsstücke und … weiter ging's mit Reinigung – waschen, waschen, waschen der Kleidung. Gleichzeitig begann ein aussortieren vom eigenen Kleiderschrank. Es waren zum Teil chaotische Zustände bis zum Samstag (Freitag war Enkelkinder Tag, da war zu Hause Pause; doch auch hier zeigte sich neues – Erde für das Hochbeet geholt und aufgebracht; Gelassenheit und mehr innere Ruhe). Freitag Abend wurde dann laaange gebügelt und der Samstag diente dazu nochmal zu entscheiden, was behalte ich und was wird weggegeben und die Kleidung dann in einer teilweise neuen Ordnung in die Kleiderschränke gehängt. Auch ein paar kleine Krimskramssachen wurden in diesem Prozess gleich mitentsorgt. Am Nachmittag dann noch kleinere Näharbeiten erledigt und hinterher Staub gewischt und Staub gesaugt und siehe da -  plötzlich stand ich selber mit staunenden Augen da und betrachtete das Geschehene. Also Energie hat sich in sehr gut gewandelt. Schmerzen trotz der vielen Tätigkeiten zeitweise sogar minimal leichter. Einige der aussortierten Sachen sind noch abzutransportieren, zu verschenken etc., doch ist dies schon alles an einem Platz übersichtlich bereit. Der Schlaf war und ist tiefer (weniger bewusst wahrgenommenes Umdrehen). Zur Thematik ist noch hinzuzufügen, dass bei den Körpersäften (Urin–Geruch , schwitzen bei leichter Wanderung) die Reinigung von "Pure" zu bemerken war.

Erfahrungsbericht von Nona B. + ihrer Mutter

Anmerkung: Programm von Nona war "Pure" (Entgiftung) und das Ihrer Mutter war "Being" (emotionales Gleichgewicht)

Mama und ich sind beide sehr sehr müde…

meine Verdauung funktioniert super gut seit dem .. mehrmals täglich 

Beide sind wir sehr antriebslos .. sehr eigenartig.

Mama schläft seit Jahren wieder durch.

Erfahrungsbericht von Andrea R.

Nach einer fast schlaflosen Nacht machte ich mich auf dem Weg zur Dir, um dein Angebot den Healy zu testen, in Anspruch zu nehmen.

Der Morgentermin um 7.30 Uhr war daher eine Herausforderung. Ebenso dachte ich mir: „Ich bin so müde, wie soll ich den Tag überstehen - habe ich doch etliche Kundentermine eingeteilt“.

Jedenfalls habe ich das Programm "Pure" ausgewählt. Nach einiger Zeit begann es in meiner rechten Hand zu „britzeln“, dann in der linken Hand, dann im rechten Fuß. Schon während der Behandlung merkte ich, dass ich „munterer“ wurde. Bei der Heimfahrt fiel mir auf, dass ich viel schärfer und daher besser als sonst gesehen habe. Ich fühlte mich nach der Behandlung energiegeladen und voll guter Laune und habe den Tag „bestens überstanden“. Auffallend war auch ein sehr starker Harndrang, der bis am Nachmittag anhielt.

Ich war total überrascht, wie schnell und positiv mein Körper auf den Healy reagiert hat.

Erfahrungsbericht von Helene W.

Bin nachdem ich am Montag bei ihnen war für drei Tage weggefahren. Was mir in diesen drei Tagen sehr aufgefallen ist war dass ich trotz körperliche Beschwerden ca 10 km mit gewandert bin. Es war zwar keine schwierige Strecke also immer eben zu gehen trotzdem hätte ich vorher diese Strecke nie geschafft habe es auf die Behandlung (Anmerkung: Healy-Anwendung) am Montag zurückgeführt.

Erfahrungsbericht von Isabella U.

Ich habe während der Behandlung nur ein ganz leichtes kribbeln in den Händen wahrgenommen. Rein körperlich konnte ich nach der Behandlung mit dem "Being"-Programm keine explizite Veränderung wahrnehmen. Ich hatte aber in den letzten Wochen - auf Grund meiner privaten Probleme - große Schwierigkeiten, mich auf meine Arbeit zu konzentrieren bzw. mich zu motivieren/begeistern. Nach der Anwendung gestern ging die Arbeit aber ganz leicht, ich habe sogar ein paar unangenehme Routinearbeiten in Angriff genommen und hatte danach sogar noch Lust auf Sport. Auch heute morgen habe ich mich deutlich "motivierter" und leistungsfähiger gefühlt. 

... Nachtrag: Die Wirkung ist auch nachhaltig. Ich fühle mich heute - 4 Tage nach der Behandlung - noch immer deutlich besser als davor. 

Erfahrungsbericht von Reinhard R.

Nach der Anwendung des Schmerzprogramms bei Dir waren meine akuten Rückenschmerzen, die ich von der ungewohnten schweren Gartenarbeit an diesem Tag verspürte, praktisch fast ganz verschwunden. So blieb es auch am nächsten Tag. ... 

Da wir ja zwischenzeitlich so ein Teil haben, habe ich mir Zuhause gestern das Entgiftungsprogramm gegönnt. Was soll ich sagen, seitdem war ich schon mehrfach auf der Toilette, um Harn zu lassen und hatte auch mehrfach Stuhlgang dabei. Durch den Healy dürfte also tatsächlich der gewünschte Entgiftungsprozess angestoßen werden.

Weitere Erfahrungsberichte folgen in Kürze ... :-)

Terminvereinbarung

0699 / 123 654 78

Für Fragen bzw. Terminvereinbarung für Einzelsitzungen

(Behandlungen, Einzel-Aufstellungen, Bioresonanz-Anwendung, ...)
stehe ich dir unter dieser Telefonnummer zur Verfügung.